4:1 Sieg beim FC Stukenbrock

Altenbeken fährt den ersten Sieg in der Liga ein!

FC Stukenbrock 1 – 4 TuS Altenbeken

Das Wetter am Abend kalt, regnerisch und windig. Die Mannschaft dagegen total fokussiert und heiß.

Lukas Minolla vor dem Spiel zum Trainer:
„Heute klappts!“

Von Minute 1 an ging Altenbeken energisch ins Pressing und machte es dem Gegner extrem schwierig irgendeinen Spielaufbau zu betreiben. So ergaben sich Chancen in Minutentakt. Wadim Selcho taucht das ein oder andere Mal frei vor dem Keeper auf, kann den aber nicht bezwingen. In der 25. Minute gelingt Altenbeken dann das 0:1. Christian Dück wird Richtung 16er geschickt und legt quer auf Wadim. Der schiebt nur noch ein. Die restlichen Chancen werden bis zur Halbzeit nicht genutzt und so geht es mit einer 0:1 Führung in die Pause.
Nach der Pause kann Altenbeken das gute Kombinationsspiel nicht aufrechterhalten. Stukenbrock wird stärker, weil Altenbeken den Ball kaum noch durch die eigenen Reihen laufen lässt. In der 65. Minute hat Dennis Gerliz nach einem Eckball die riesen Chance zum 0:2, scheitert aber nur knapp. Direkt im Gegenzug gelingt Stukenbrock nach dem Konter das 1:1. 3 Minuten später kann Maxim Yakimenko dann den alten Abstand wiederherstellen. Nach einem Eckball bekommt Stukenbrock den Ball nicht weg und Maxim schiebt aus kurzer Distanz ein (1:2). 2 Minuten später dann endlich eine sichere 2-Tore-Führung. Das 1:3 schießt Andrej Semykin. Der gegnerische Keeper kann eine Flache Hereingabe von Maxim Yakimenko nicht festhalten und Andrej schiebt locker ein.
Stukenbrock musste spätestens daraufhin die Reihen öffnen und offensiver spielen. Daraus ergab sich in der Nachspielzeit ein weiterer Treffer. Chris Sandner schlägt die Pille mit Rückenwind in den Lauf von Patrick Keinerknecht. Der mitgelaufene Daniel Schadomsky wird dann am 16er frei vor dem Tor angespielt und schiebt links unten vorbei am Torwart ein.

Am kommenden Sonntag treffen wir auf den SJC Hövelriege.


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
02:28:44 17.09.2017